Kooperationen und Transparenz

Liebe Leser*innen,
Liebe Verlagsmitarbeiter*innen,
Liebe Agenturvertreter*innen,
Liebe Autor*innen,


herzlich Willkommen auf meinem Wochenblog geek’s Antiques. Hier schreibe ich seit Dezember 2017 über Literatur, Nerdkultur und unterschiedlichste Themen aus Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Kunst. Die Bereiche sind dabei eng verknüpft: Neben klassischen Rezensionen verfasse ich regelmäßig Themenartikel, die eines oder mehrere Themen aus rezensierten Büchern oder dem aktuellen Tagesgeschehen aufgreifen und tiefer behandeln.

Ich habe Wirtschaftswissenschaften, Literaturwissenschaft und Linguistik studiert und bin als Übersetzerin und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Der Wochenblog ist meine persönliche journalistische Plattform, die ich wöchentlich mit Inhalten versorge.

Gerne stehe ich für Kooperationen, Rezensionen und andere Formen der Zusammenarbeit zur Verfügung oder besuche Ihre Veranstaltungen, Lesungen und Events. Transparenz und Offenheit gegenüber meinen Leser*innen sind mir wichtig. Deshalb kennzeichne ich jede Form der Kooperation auf dem Blog im jeweiligen Artikel. Um Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten zu geben, erläutere ich im Folgenden, was ich unter den einzelnen Kooperationsformen verstehe:



Rezensionen
Ich lese Ihr Buch und schreibe darüber. Bevorzugt lese ich Bücher aus den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und High Fantasy sowie Jugendbücher und New Adult-Titel allgemein, wenn sie thematisch zu mir passen. Auch Kochbücher mit Bezug zu Filmen, Serien und speziellen Fandoms landen gerne auf meinem Tisch sowie spannende und besondere Sachbücher oder Reiseliteratur. Rein humoristische Literatur, historische Romane, Liebes- und Erotikgeschichten oder klassische Krimis jedoch finden sich eher selten in meinem Bücherregal. In der Regel lese ich drei bis sieben Bücher pro Monat, angefragte Rezensionen erscheinen spätestens vier bis sechs Wochen nach Erhalt des Buches. Gerne können Sie mir auch Vorab- oder Leseexemplare zusenden. Stellen Sie Ihre Anfrage einfach per Mail. Ich freue mich auf Ihr Buch!

Buchbesprechungen
Ich lese Ihr Buch und setze mich journalistisch mit einem Thema des Buches auseinander. Eine Buchbesprechung setzt voraus, dass die Leser*innen des Artikels den Inhalt des Buches bereits kennen und gerne etwas mehr über die Thematik erfahren möchten. Neben der klassischen Diskussion von literarischen Themen zähle ich beispielsweise auch die Auseinandersetzung mit Fantheorien oder Spekulationen über einen möglichen weiteren Verlauf einer (noch) nicht abgeschlossenen Reihe dazu. Habe ich also eine Rezension zu Ihrem Buch verfasst, besteht die Möglichkeit einen weiteren Themenartikel folgen zu lassen. Gerne können Sie mir per Mail eine Anfrage zukommen lassen.

Buchvorstellungen
Ich stelle Ihr Buch in der Kategorie „Neu im Regal“ und/oder in der Kategorie „Zuletzt gelesen“ vor. Sobald mein Rezensionskontingent erschöpft ist, kann ich Bücher vorerst nur anlesen und in einem der monatlichen Beiträge zu neuen Literaturtiteln oder kürzlich gelesenen Büchern vorstellen. Wenn möglich, folgt eine ausführliche Rezension zu einem späteren Zeitpunkt, allerdings kann ich im Falle einer reinen Buchvorstellung keine Folgerezension garantieren. Auch hier empfiehlt es sich, eine Anfrage per Mail zu stellen.

Journalistische Artikel
Ich schreibe als Gastautorin einen Artikel für Sie. Wenn Ihnen mein Schreibstil und meine journalistische Stimme gefällt, können Sie mir gerne eine Anfrage per Mail zusenden, in der Sie mir kurz erläutern, worum es in dem Artikel gehen soll. Bitte beachten Sie, dass ich keine vorgefertigten Meinungen oder Haltungen übernehme und immer aus meiner eigenen, unabhängigen Sicht schreibe.

Besuch von Veranstaltungen
Ich besuche Ihre Veranstaltung und berichte darüber. Sie veranstalten eine Buchmesse, eine Convention, eine Lesung oder ein anderes spannendes Event mit Bezug zu Büchern, Filmen, Serien und speziellen Fandoms? Oder vielleicht einen wissenschaftlichen Vortrag, der thematisch zu meinem Wochenblog passt? Senden Sie mir gerne per Mail eine Anfrage mit allen wichtigen Informationen zur Veranstaltung und der gewünschten Tätigkeit zu. Bei Veranstaltungen außerhalb der Region benötige ich eine Übernahme der Reise- und Übernachtungskosten.

Kontakt
Bei Ideen, Fragen oder sonstigen Anmerkungen senden Sie gerne eine Mail an

lilli (at) geeksantiques.de.

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Anfrage.

Media-Kit
Meinem Media-Kit (hier entlang!) können Sie weitere Daten zu meiner Person und meinem Wochenblog entnehmen.


© geek’s Antiques by Lilli
lilli (at) geeksantiques.de
geeksantiques.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen