geekweek | Veranstaltungstipps zum Wochenende (08.02. bis 10.02.)

Was ist los in Münster und Umgebung? Welche Messen und Conventions stehen am Wochenende an? Und welche Termine solltet ihr auf keinen Fall verpassen? In der Masse an Veranstaltungen gehen die wahren Schätze häufig unter. Es wird immer schwerer, zu entscheiden, wo man hingehen soll oder welche Veranstaltung man getrost ausfallen lassen kann. Was lohnt sich, was nicht? In der „geekweek“ stelle ich jede Woche die Veranstaltungshighlights rund um Bücher, Filme und klassischen Lifestyle aus Münster vor und werfe einen Blick über den Tellerrand auf die großen Messen und Conventions in Deutschland.


Am kommenden Wochenende habt ihr die Wahl zwischen Zocken auf der Switch in der einer coolen Location, klassischem Theater mit Tolstoi, einer Fotoausstellung im Allwetterzoo und zwei spannenden Messen für Film-, Comic- und Mangafans.

Freitag, 08.02.

08.02., 16-18 Uhr | Gaming: Mario Tennis Aces (Switch), Stadtbücherei Münster, Kinderbücherei, Alter Steinweg 11

Gaming in der Bücherei? Das geht? Im neuesten Teil der Mario Tennis-Reihe warten schnelle Bälle, heiße Matches und jede Menge Spaß auf die Spieler. Hier haut z.B. Prinzessin Peach, Luigi die Bälle um die Ohren. Also: Rauf auf den Court und ran an die Schläger! Für Kinder von 6 - 11 Jahren.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: https://www.stadt-muenster.de/buecherei/veranstaltungen/fuer-kinder.html

08.02., 19.30 Uhr | Anna Karenina, Theater Münster, Kleines Haus, Neubrückenstraße 63, Münster

Anna Karenina, eine der großen Frauengestalten der Weltliteratur, strebt in Leo Tolstois Jahrhundertroman nach absolutem Liebesglück. Und darum geht’s: An einem Bahnsteig treffen Anna Karenina und Graf Alexej Wronski zusammen. Und obwohl Anna eine verheiratete Frau und Mutter ist, kann Graf Wronski nicht von ihr und sie nicht von ihm lassen - die Liebe der beiden ist zu groß und voller Sehnsucht nach dem vollkommenen Glück. Als Anna von Wronski ein Kind erwartet, muss sie sich ihrem Ehemann anvertrauen. Die Ehe der Karenins zerbricht.

Weitere Infos und Tickets: www.theater-muenster.com

Samstag, 09.02.

09.02., 9-18 Uhr | "Wildlife Photographer of the Year" – Gewinnerfotos, Westfälisches Pferdemuseum im Allwetterzoo, Sentruper Str. 315, Münster

Der "Wildlife Photographer of the Year"-Award, vergeben vom renommierten Natural History Museum in London, ist der weltweit größte und bedeutendste internationale Wettbewerb für Naturfotografie. Fotografen aus 95 Ländern, darunter Profis, Amateure und sehr junge Fotografen, reichten im vergangenen Jahr insgesamt 45.028 Bilder beim Veranstalter ein.

In diesem Jahr zeigt das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster bereits zum siebten Mal in Folge als bundesweit erstes Museum und exklusiv in Nordrhein-Westfalen die Ausstellung mit den Gewinnerfotos des Wettbewerbs.

Weitere Infos: https://www.pferdemuseum.de/aktuelles/alle-meldungen.html

Sonntag, 10.02.

10.02., 11-15.30 Uhr | DVD-/Blu-Ray-Börse Münster, Stadthalle Hiltrup

DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse in der Stadthalle Hiltrup in Münster, bei der Händler aus ganz Deutschland Neuware anbieten. Der eine oder andere ist auch am Ankauf und/oder Tausch interessiert. Eine Auswahl an verschiedenen Comics findet man ebenfalls in den entsprechenden Bereichen. Die Börse ist erst ab 18 Jahren.

Weitere Infos: www.wollys.de

10.02., 11-17 Uhr | Comic und Manga Convention Düsseldorf, Weiterbildungszentrum VHS, Bertha von Suttner Platz 1, 40227 Düsseldorf

Die kleine und gemütliche Comic- und Manga Convention in Düsseldorf ist eine Messe rund um Comics und Mangas. Mehr als 80 Comiczeichner, Mangaka, Illustratoren und Grafiker präsentieren auf der Comicmesse Düsseldorf ihre Werke, Arbeiten und Comics, die vor Ort auch gekauft werden können. Daneben werden auch japanische Fantasy-Statuen angeboten. Sowohl Interessierte und Sammler sind willkommen.

Eintritt: 5 Euro (Tageskarte), bis 12 Jahre Eintritt frei


Alle Angaben stammen von den jeweiligen Veranstaltern. Für spontane Änderungen und abgesagte Veranstaltungen kann ich leider keine Haftung übernehmen. Ihr findet alle aktuellen Infos auf den jeweiligen Websites, die am Ende verlinkt sind.


© geek’s Antiques by Lilli
lilli (at) geeksantiques.de
geeksantiques.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen